Angebote

Einzeltraining

Individuell auf jedes Mensch-Hund-Team abgestimmtes Training.

Wir treffen uns entweder bei euch zu Hause oder zu einem Spaziergang und können terminlich flexibel, ohne die Ablenkung durch andere Hunde gezielt trainieren.

Zum Beispiel an der allgemeinen Grunderziehung (an der Leine laufen, Abruf, Sitz, Platz, etc.) oder an jeglicher Art von „Problemverhalten“ (Angst, Aggression, Stress, usw.) 

Kosten: 35 € für 1 Stunde, jede weitere angefangene 1/4 Stunde 10 €

Welpenkurs

Eine kleine Fellnase zieht ein, wie schön! Aber auch eine große Herausforderung. Gerade in der Welpenzeit ist es wichtig, die Grundsteine richtig zu legen. Es gibt viel zu lernen und kennenzulernen. 

Der Welpenkurs besteht aus:

4 Einzelstunden, in denen individuell und ohne Ablenkung die Basics aufgebaut werden können. Außerdem steht viel Zeit für Fragen rund um den Umgang mit dem neuen Familienmitglied zur Verfügung.

6 Gruppenstunden, in denen die Welpen zum einen die Möglichkeit haben mit anderen Welpen zu spielen und zum anderen in der Gruppe verschiedene „Abenteuer“ zu erleben und auch mal Signale unter Ablenkung zu üben, um eine gute Sozialisierung zu erreichen.

Kosten für das Paket: 200 €

Gruppenstunden Junghunde

Vom kleinen süßen Welpen zum Junghund, der einen oft an die Grenzen der Verzweiflung treiben kann. 😉 Keine einfache Zeit für Frauchen oder Herrchen, aber auch nicht für den Hund. Die Pubertät beim Hund gleicht derer von Menschen und ist eine der schwierigsten Lebensphasen. 

Die Junghundestunden werden von mir so gestaltet, dass möglichst jeder auf seine Kosten kommt. Ich entscheide individuell nach Teilnehmer und Gruppe, was in der jeweiligen Woche möglich ist. 🙂

  • Vertiefung von Grundsignalen in der Gruppe
  • Begegnungstraining
  • Beschäftigungsmöglichkeiten
  • Seelische, moralische und fachliche Unterstützung bei Problemen im täglichen Leben mit einem „Teenager“ 😉

Kosten: 15 € für 1 Stunde 

Crossdogging

Crossdogging vereint bereits bekannte Freizeitbeschäftigungen wie Frisbee, Trickdog, Longieren, Obedience, Trailen, Agility, Apport und viele mehr miteinander. Die Aufgabenstellungen gehen querbeet durch alle Hundesportbereiche. Beim Crossdogging werden also bekannte Aufgabenstellungen zu einem lustigen Mix kombiniert.

Crossdogging ist ein Zirkeltraining, so wie es viele von uns noch aus der Schule kennen. Fünf verschiedene Aufgaben an fünf Stationen gilt es zu bewältigen. An jeder Station stehen dem Mensch-Hund-Team zwei Minuten zur Verfügung und es versucht nun in dieser Zeit, so viele Durchgänge wie möglich zu absolvieren.

Crossdogging findet in Gruppen von maximal 6 Mensch-Hund-Teams statt

http://www.crossdogging.de

Kosten: 15 € pro Teilnahme

Mantrailing

Mantrailing ist eine artgerechte Art der Beschäftigung für Hunde, die Hund und Mensch sehr viel Spaß macht und durch Teamarbeit eine gute Bindung fördert. 

Mantrailing kommt aus dem englischen und setzt sich aus den Begriffen man = Mensch und trail = Pfad, Spur zusammen.

Das Mensch-Hund-Team sucht also an langer Leine anhand einer Geruchsprobe, die dem Hund präsentiert wird eine „vermisste Person“

Kosten: 15 € je Teilnahme

 

Beratung vor Kauf

Gerne unterstütze ich Dich bei der Auswahl des zukünftigen vierbeinigen Familenmitglieds. Welche Rasse passt am besten? Was muss ich bei der Auswahl eines Züchters beachten? Soll es ein Hund aus dem Tierschutz sein? Was ist da zu beachten? Und alle weiteren Fragen rund um den Einzug einer Fellnase 🙂

1 Beratungstermin ist kostenlos!